akroasis logo golden web use
Akroasis "Live in Concert" May 6, 2022
22.01.22
DE - Lange mussten wir auf diesen Moment warten. Nun ist es endlich soweit. Wir dürfen unseren Erstling "Ilion" allen Freunden, Bekannten und Metalheads im Bad Bonn Düdingen auf der Bühne präsentieren.

An diesem Abend werden uns unsere Freunde von Dark Colony mit ihrem technischen Death Metal musikalisch unterstützen.

Es würde uns mächtig freuen, euch begrüssen zu dürfen.
Macht euch auf einen geilen Metalabend mit der einen oder anderen Überraschung gefasst.


EN - We had to wait a long time for this moment. Now the time has finally come. We get to present our debut "Ilion" to our friends and metalheads on stage at Bad Bonn Düdingen.

On this evening, our friends from Dark Colony will support us with their technical death metal.

It would give us great pleasure to welcome you. Get ready for an awesome metal evening with one or the other surprise.
4.4.2022 new plakat original web use
Visualizer "Watershed"
30.12.21
Nach zehn Jahren Belagerung gelingt der Durchbruch: Odysseus schlägt die List mit dem Trojanischen Pferd vor. Dabei bauen die Griechen ein riesiges hölzernes Pferd, in dessen Innenraum sie ihre besten Krieger verstecken. Die Flotte legt ab und erweckt den Anschein, dass die griechische Streitmacht aufgegeben hat und der Heimat entgegen segelt. Der Priester Laokoon wie auch die Seherin Kassandra warnen die Trojaner eindringlich davor, das Pferd in die Stadt zu bringen. Kassandra’s Schicksal war es, dass ihre Prophezeiungen niemals geglaubt wurden. Sie war nämlich von Apollon, den sie zurückgewiesen hatte, aus Rache verflucht worden. Laokoon wird vor Ort mit seinen beiden Söhnen von zwei Schlangen getötet und die Trojaner glauben, das Pferd in die Stadt bringen zu müssen. Die Folgen sind bekannt: Troja wird eingenommen und Achilles stirbt an einem Pfeil des Paris, der, von Apollon gelenkt, seine Ferse trifft, seine einzige verwundbare Stelle.
Review from Soundmagnet
15.12.21
Fazit von Andreas: "Akroasis reisen auf Ilion quer durch die blutige, griechische Geschichte und verpacken diese in vielfältige Thrash und Death Metal Gewänder. Der geballten Härte der Rhythmusfraktion stehen eine facettenreichen Gesangsleistung und eine melodiöse Gitarrenarbeit zur Seite. Ein Album, das aufgrund seiner Vielfältigkeit einige Durchläufe braucht und dann überzeugt. Dafür gibt es 8,5 / 10"
Das vollständige Review ist hier nachzulesen: https://www.soundmagnet.eu/akroasis-ilion-album-review/
Lyric Video "Scylla and Charybdis"
15.12.21
Die beiden Monster Skylla und Charybdis erwarten jedes Schiff, welches durch die Strasse von Messina zu segeln gedenkt. Charybdis ist der todbringende Strudel, der alles und jeden einsaugt, um sie dann mit tosendem Gebrüll wieder auszuspeien. Skylla - die Tochter der Nymphe Krataiis - war von der Zauberin Kirke in eine Kreatur verwandelt worden, deren sechs aus dem Unterleib gewachsenen Monsterköpfe sich auf der anderen Seite der Meerenge an den Schiffen und deren Besatzung vergreifen. Grund für die Verzauberung war offenbar Eifersucht: Kirke war in den Meeresgott Glaukos verliebt, welcher sich seinerseits unsterblich in Skylla verguckt hatte und bei Kirke um Heilung dieser Qualen ersuchte. Ebendiese Kirke rät dann Odysseus, die Meerenge näher bei Skylla zu queren, da er bei Charybdis seine ganze Mannschaft, bei Skylla lediglich sechs seiner Seeleute verlieren würde. Er entscheidet sich sprichwörtlich für das kleinere Übel und schickt einen Teil seiner Mannschaft in den Tod, um seine Reise fortsetzen zu können.
Akroasis sign Vinyl
7.12.21

Today Oli from Doc Gator Records visited us in Kerzers. He brought the freshly printed records with him. We signed a lot for our fans. It was a special feeling to sign autographs ourselves for once.

A big thanks goes to our label Doc Gator and last but not least to our fans.

threema-20211208-000246916
IMG_20211207_215945
Only one month left
15.11.21

The release of our debut album is approaching. It is available on CD and vinyl at Doc Gator Records.

received_1448226552244662
Teaser from the debut album
Special Vinyl Edition - available at Outsider
Outsider Shop
255430045_320654749505956_6199462453741300510_n
Hey Leute - zwei Ankündigungen
Erstens: Unser Sänger Robin hat Akroasis aus persönlichen Gründen verlassen.

Robin, wir danken dir herzlich für alles, was du in unsere Band gebracht hast! Wir konnten zusammen eine tolle Scheibe machen und haben eine spannende Zeit miteinander verbracht.

Alles Gute für dich und deine zukünftigen Projekte!


Zweitens: Mike Brügger steigt als neuer Sänger bei Akroasis ein.

Mike, wir freuen uns sehr auf unsere gemeinsame Zeit! Du bringst viel Erfahrung mit und machst uns zu einer reinen Sensler Band (zumindest sind alle hier aufgewachsen).

Lass uns die Bühne rocken und weitere geile Musik kreieren! Herzlich willkommen!

threema-20211007-132756839
COMING SOON - DEBUT ALBUM "ILION"!

Wir sind stolz bald unser erstes Album präsentieren zu können. Unendlich viele Stunden wurden investiert und endlich ist die CD da! "Ilion" ist ein Konzeptalbum, welches einzelne Episoden aus den Geschehnissen rund um den Trojanischen Krieg und die Heimkehr des Odysseus aufgreift.


Das Album wurde während des Jahres 2020 im Little Creek Studio bei dem erfahrenen Toningenieur V.O. Pulver (GURD, Poltergeist) eingespielt, gemixt und gemastert.


Das Artwork wurde von Mayte CG in Spanien entworfen. Sie hat ein grossartiges kreatives Kunstwerk erschaffen, welches unser Konzeptalbum in beeindruckendem Glanz erstrahlen lässt.



We are proud to present soon our debut album. Endless hours were invested and finally the CD is here! "Ilion" is a concept album that takes up individual episodes from the events surrounding the Trojan War and the return to home of Odysseus.


The album was recorded, mixed and mastered during the year 2020 at Little Creek Studio by experienced sound engineer V.O. Pulver (GURD, Poltergeist).


The artwork was designed by Mayte CG in Spain. She has created a great creative work of art that makes our concept album shine in impressive splendor.

Akroasis visiting the radio

Akroasis bei Radiofr (2)

©RadioFr.ch

Am Donnerstag, 18. März waren die beiden Gitarristen Marcel und Christof zu Besuch bei Patrick Hirschi in der Sendung "liid bänget".

Wie sich die Band formiert hat, worum es beim Konzeptalbum Ilion geht und wie die Zukunftsaussichten aussehen, kannst du hier nachhören.

Akroasis are
Bandfoto kniend mit Wasser Namen

Biographie

Die Band wurde im Frühling 2016 von Marcel Knupp (Gitarre, Weiss) und Gerhard Baeriswyl (Drums, Ex-Anitras Garden) im freiburgischen Kerzers gegründet. Im Herbst stiess Christof Schafer (Lead-Gitarre, Ex-Distant Past und -Wicked Plan) dazu.


Man entschied sich für den Bandnamen „Akroasis". Dieser bedeutet im Griechischen sowohl das Hören als auch das Gehörte und kann auch als bewusste Wahrnehmung von Musik interpretiert werden. Es wurden von Anfang an eigene Songs komponiert, in welche sich alle Beteiligten einbrachten.


2017 stieg Hänsù Zürrer als Bassist bei der Band ein. Da sich die Suche nach einem geeigneten Sänger oder passenden Sängerin schwierig gestaltete, nahm man im Dezember 2018 im Little Creek Studio ein instrumentales Demo auf, um eine professionelle Grundlage für interessierte Sängerinnen/Sänger zur Verfügung stellen zu können.


Das Vorgehen war erfolgreich und im Juni 2019 stiess Robin Hermanek (Ex-Burn our Hometown) zur Band.Ende Februar 2020 war ein erster Auftritt geplant, der dann in der beginnenden Corona-Pandemie abgesagt wurde.


Im Mai 2020 begannen die Aufnahmen für das Debüt-Album wiederum im Little Creek Studio. Die Arbeiten an „Ilion“ wurden durch das Mastering im Oktober 2020 beendet.


Aktuell arbeitet die Band bereits an weiteren Songs und plant Auftritte für das Jahr 2021.



Biography


The band was founded in spring 2016 by Marcel Knupp (guitar, Weiss) and Gerhard Baeriswyl (drums, ex-Anitras Garden) in Kerzers, Fribourg. In autumn Christof Schafer (lead guitar, ex-Distant Past and -Wicked Plan) joined the band.


We decided on the band name "Akroasis". In Greek, this means both the hearing and the heard, and can also be interpreted as the conscious perception of music. From the beginning, own songs were composed, in which all participants contributed.


In 2017 Hänsù Zürrer joined the band as bass player. Finding a suitable male or female vocalist proved difficult, so we recorded an instrumental demo at Little Creek Studio in December 2018 to provide a professional foundation for interested singers.


The approach was succesful and in June 2019 Robin Hermanek (ex-Burn Our Hometown) joined the band. A first performance was scheduled for late February 2020, only to be cancelled in the onset of the Corona pandemic.


In May 2020, recordings for the debut album began again at Little Creek Studio. The work on "Ilion" was completed by mastering in October 2020.


Currently, the band is already working on more songs and planning gigs for 2021.


Members

  • TBD